Presse

"2016 kam die Künstlerin Susanne A. Schalz mit ihrem Atelier "Pott in Farbe" hierher und hat ein Stück Industriekultur in den nüchternen Zweckbau gebracht." (365 Tipps für einen schönen Tag im Ruhrgebiet. Rolf Kiesendahl, Verlag Ellert & Richter)